Für alle Teilnehmer des Gruppen- oder Einzeltrainings (MTT), bei denen keine medizinische Notwendigkeit vorliegt, gilt die 3G-Regel. Eine medizinische Notwendigkeit ist beispielsweise durch eine Rehabilitationssport-Verordnung, selbst wenn Sie nicht von der Krankenkasse genehmigt wurde, gegeben. Falls Sie dazu Fragen haben, sprechen Sie uns am nächsten Training persönlich an.